Integrierte Falzlösung zur Anbindung an Verpackungsmaschinen

Im Rahmen eines Kundenprojektes hat MB Bäuerle eine Online-Falzlösung zur integrierten Herstellung pharmazeutischer Produktbeschreibungen konzipiert. Das System basiert auf der teilautomatisierten Falzmaschine multimaster CAS 52 sowie dem mobilen Schwertfalzwerk MS 45.

Die entwickelte Lösung ermöglicht, dass mittels eines professionellen Einzelblatt-Industrie-Druckers individuell erstellte Produktbeschreibungen direkt weiterverarbeitet werden können. Das gedruckte Dokument wird hierfür vom Ausrichttisch der Falzmaschine übernommen. Vor dem eigentlichen Falzvorgang wird das Dokument durch die Drehstation Ti 90 um 90° gedreht, wodurch die für den weiteren Produktionsablauf benötigte Einlaufrichtung des Dokumentes gewährleistet wird. Neben dem eigentlichen Falzvorgang wird das Dokument im Falzwerk anschließend um 180° gewendet, damit sich die geschlossene Falzkante an der benötigten Position befindet. Nachfolgend erfolgt im mobilen Schwertfalzwerk MS 45 der Kreuzbruch, bevor das gefalzte Produkt an die Verpackungsmaschine übergeben wird.

Die Vorteile auf einen Blick:
– Druck und Verarbeitung erfolgt inline
– Lagerkapazität von Vordrucken entfällt
– Kompakte Bauform spart Produktionsfläche
– Materialeinsparung da keine Makulatur